BürgerStiftung unterstützt Karnevalsumzug der KLAKLAG

Damit der "Lindwurm der Freude" auch im kommenden Jahr am Karnevalssonntag durch die Arnsberger Straßen ziehen kann, müssen verschärfte Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden – und die kosten. Daher unterstützt die BürgerStiftung die Arnsberger Karnevalsgesellschaft KLAKAG mit 2.000 Euro. "Der traditionsreiche Karnevalsumzug hat seit Jahrzehnten einen festen Platz im Arnsberger Veranstaltungskalender", so Petra Schmitz-Hermes, Geschäftsführerin der BürgerStiftung. "Wir tragen gerne dazu bei, dieses wichtige Brauchtum für die Arnsberger Bürgerinnen und Bürger zu erhalten."

Zurück