Aktuelles

Straßenkunstwerke auf Fotopapier gebannt

-

Zwölf Straßenkunstwerke des "Hüstener Herbstes" wurden nun auf Fotopapier gebannt und in der Sparkasse Hüsten ausgestellt.

-

Zu seinem 70. Geburtstag hatte der Neheimer Unternehmer Wulf-Heinz Pflaumer seine Gratulanten gebeten, anstelle von Geschenken die Arbeit der BürgerStiftung mit einer Spende zu unterstützen.

-

Im Rahmen des ProBe-Projekts hat die BürgerStiftung jetzt einen Wettbewerb ins Leben gerufen, um die Qualität der schriftlichen Bewerbungen bei den Teilnehmern zu verbessern.

-

Dank der Unterstützung der BürgerStiftung bekommen die engagierten Helfer am RuhrtalRadweg jetzt neue "Dienstfahrzeuge" auf zwei Rädern.

-

Nach dem Erfolg von Mozarts "Zauberflöte" in 2011 hatte sich der Kinder- und Jugendchor VokalTotal Arnsberg in diesem Jahr einer neuen, besonderen Herausforderung gestellt: Ende März führte er das Passions-Musical für Kinder "Es ist vollbracht" von Thomas Riegler auf.

-

"Bloß weg" - so heißt das neue Stück der Jugendtheatergruppe "WIR! HELDEN". Seine Premiere wird es Mitte April in der Werkstattgalerie "Der Bogen" feiern.