Archiv

-

„Mücke“ – so heißt der Vierbeiner, den der Reit- und Fahrverein Arnsberg kürzlich mit Unterstützung der BürgerStiftung für das therapeutische Reiten angeschafft hat.

-

Auf dem Gebiet des ehemaligen „Kurfürstlichen Thiergartens Arnsberg"  hat der Heimatbund Arnsberg gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern  eine kulturhistorische Wanderroute geschaffen.

Wir!Helden wird fortgeführt

-

Das Theaterprojekt „Wir! Helden“, das Siegerprojekt von „Arnsbergs Helden“, soll mit Unterstützung der BürgerStiftung fortgeführt werden.

-

Einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro erhielt jetzt der Förderverein Freibad-Neheim – und zwar von Vertretern der Jugendkompanie des Jägervereins.

Bahnhofspassage erstrahlt in neuem Glanz

-

Ein buntes „Street Art“-Kunstwerk ziert die einst triste Unterführung am Bahnhof Neheim-Hüsten.

Zauberflöte

-

Neun Monate lang hatte der Evangelische Kinder- und Jugendchor VokalTotal sich intensiv auf die Aufführungen von Mozarts „Zauberflöte“ vorbereitet. Jetzt konnten die 80 jungen Künstler und ihre erwachsenen Helfer die Lorbeeren für ihre Mühe ernten.

Erstes Stifterforum

-

Rund 50 Freunde und Interessenten der BürgerStiftung waren im Mai der Einladung zum „Ersten Stifterforum“ gefolgt.

-

Mitte Mai wählte der Stiftungsrat der BürgerStiftung Peter Kleine-Cosack zum neuen Stiftungsratsmitglied.

Mülleimerübergabe

-

Seit April setzen die künstlerisch gestalteten Mülleimer der Kids vom Kinder- und Jugendtreff Gierskämpen bunte Akzente im Alt-Arnsberger Stadtbild.

Wir!Helden

-

Rund fünf Monate nach Probenbeginn feiert das Stück "Helden" der Jugendtheatergruppe "Wir!Helden" jetzt Premiere – und zwar am 7. April in der Kulturschmiede.