Agnes-Wenke-Schule ist bestens für künftige Theateraufführungen gerüstet

Agnes-Wenke-Schule

Die nächste Theateraufführung kann kommen: Dank einer Spende der BürgerStiftung in Höhe von 10.000 Euro ist die Agnes-Wenke-Schule im Neheimer Binnerfeld jetzt im Theaterbereich bestens ausgerüstet. Mit dem Geld konnte die junge Sekundarschule weiteres technisches Equipment für ihre mobile Bühne anschaffen. Ab sofort komplettieren unter anderem Funkmikrophone, Headsets, Gesangsboxen und ein Bühnenvorhang die Ausstattung. Zudem konnte die Schule von der Fördersumme Hard- und Software für ihre Bibliothek anschaffen.


Das neue Bühnenzubehör eröffnet den Schülern und Schülerinnen neue Möglichkeiten für zukünftige Aufführungen, die sicherlich ein ebenso großer Erfolg werden wie das kürzlich vorgestellte Stück "Rotkäppchen mal anders". 

Zurück