Kunstsommer: Gemeinsam kreativ im Atelier der Generationen

Ob Filzen, Glaskunst, Malen, Nähen oder Schmieden – beim Atelier der Generationen während des Arnsberger Kunstsommers luden verschiedenste kreative Angebote zum Mitmachen ein. Im Arnsberger Jugendbegegnungszentrum und am Ruhrufer kam somit jeder Gast auf seine Kosten. Da keine Anmeldung erforderlich war, ließ sich auch der ein oder andere Spaziergänger oder Radfahrer spontan zum kreativen Schaffen animieren.

Was die Aktiven an den fünf Tagen so alles auf die Beine gestellt haben, konnten Besucher und Besucherinnen bei der abschließenden Ausstellung bewundern. Die BürgerStiftung hat das Atelier der Generationen, wie auch in den vergangenen Jahren, mit 1.000 Euro unterstützt. So war es möglich, dass die Aktiven kostenlos an den Angeboten teilnehmen konnten.  

Zurück