Mülleimer-Kunstwerke setzen farbige Akzente im Stadtbild

Mülleimerübergabe
Foto: J. Koch

Richtige Hingucker sind es geworden, die mit viel Farbe und pfiffigen Sprüchen auf sich aufmerksam machen: Seit April setzen die künstlerisch gestalteten Mülleimer der Kids vom Kinder- und Jugendtreff Gierskämpen bunte Akzente im Alt-Arnsberger Stadtbild – zum Beispiel am Neumarkt und am Steinweg.

Die Sieben- bis Zehnjährigen hatten die Unikate unter Anleitung des Bogen-Künstlers Pit Schrage mit viel Engagement, Kreativität und „Herzblut“ gestaltet. Jetzt hoffen die jungen Leute und alle Beteiligten an der Aktion, dass die Müllbehälter die Passanten zur Sauberkeit animieren. Mit der Projektidee der Mülleimergestaltung hatten die Kids aus Gierskämpen beim Ideenwettbewerb der BürgerStiftung, „Arnsbergs Helden“, den zweiten Platz belegt.

Zurück