Neuer Spielplatz macht den SGV Jugendhof noch attraktiver

Der SGV Jugendhof im Hasenwinkel, der sich selbst als Erlebnisgastgeber charakterisiert, hat einen neuen Spielplatz. Nach rund 20 Jahren waren die alten Spielgeräte nicht mehr zeitgemäß und mussten dringend erneuert werden. Mit Kletterwand, Rutschen, Schaukeln und weiteren attraktiven Spielgeräten fordert der neue Spielplatz vor allem Grundschulkinder zum Klettern, Spielen und Toben auf. Im April begannen die Umbauarbeiten. Mitte Juli wurde die neue Anlage bei einem Sommerfest eingeweiht. Die BürgerStiftung beteiligte sich mit 2.000 Euro an dem Projekt.

Der SGV-Jugendhof verfügt über 110 Betten und spricht vor allem Familien, Schulklassen und andere Gruppen an. Angeboten werden erlebnisreiche und naturnahe Programme für Groß und Klein sowie zahlreiche Erholungs-, Sport- und Spielmöglichkeiten. Auch Seminare und Weiterbildungen finden im SGV Jugendhof statt.

 

Zurück