Neues Modellhaus hilft bei Brandschutzerziehung

Rauchdemohaus
Foto: AFH e.V.

Es sieht aus wie ein Puppenhaus, aber hat es in sich: das neue Demo-Rauchhaus des Vereins Arnsberger-Feuerwehr-Historie e.V., das nun den Eingangsbereich des Feuerwehrmuseums "Brennpunkt der Generationen" in der Clemens-August-Straße 122 in Alt-Arnsberg schmückt. Mit 2.000 Euro hat die BürgerStiftung die Anschaffung des Modells unterstützt, bei dem in mehreren Etagen Wohnungs- oder Entstehungsbrände mit Rauchentwicklung anschaulich demonstriert werden können. So lernen die Museumsbesucher - vor allem aber Kinder- und Jugendliche -, wo und wie Rauchmelder eingesetzt werden müssen.

Zurück