"ProBe" ist ein Dauerbrenner - 93 Jugendliche erhielten Zertifikate

probe 2020
Foto: HwK Arnsberg

Seit 2008 ermöglicht das Berufsvorbereitungsprogramm ProBe jungen Menschen einen besseren Start ins Berufsleben. Auch in diesem Jahr haben wieder Schüler/innen aus sechs Arnsberger Schulen an ProBe teilgenommen. 93 Jugendliche haben das Programm mit einem Zertifikat abgeschlossen. Rund ein Viertel darunter, genau 24 Teilnehmer/innen, erhielt zudem einen Kinogutschein, mit dem die regelmäßige Teilnahme an allen Praxisstunden in den Lehrwerkstätten honoriert wurde.

ProBe bereitet die Jugendlichen umfassend auf den Start ins Arbeitsleben vor – durch intensive Praxiseinheiten, aber auch durch theoretischen Input, Hilfe bei Bewerbungsschreiben und fiktive Bewerbungsge-spräche bei heimischen Unternehmen. Die BürgerStiftung hat das Erfolgsprojekt vor zwölf Jahren initiiert und arbeitet eng mit einem Netzwerk aus vielen unterschiedlichen Partnern zusammen.

Zurück