Sommeratelier der Generationen stieß auf große Resonanz

Teilnehmer des Sommerateliers ließen ihrer Kreativität freien Lauf
Foto: JBZ

Von Acrylmalerei bis Lichtkunst, von Filzen bis Trommeln – das Sommeratelier der Generationen, welches das  Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen (JBZ) während des Arnsberger Kunstsommers im August auf die Beine gestellt hatte, stieß wieder einmal auf große Resonanz.
Rund 450 Teilnehmer und Teilnehmerinnen jedes Alters ließen ihrer Kreativität in mehr als 20 Workshops freien Lauf. Krönender Abschluss war eine  Vernissage, bei der die künstlerischen Ergebnisse der Woche einem großen Publikum vorgestellt wurden.
Die BürgerStiftung trug mit einer Förderung von 1.000 Euro dazu bei, dass die Teilnehmer die vielseitigen Angebote kostenlos wahrnehmen konnten.

Zurück