Vortrag bei den Müscheder Vereinen: Was macht eigentlich die BürgerStiftung?

Großes Interesse an der BürgerStiftung zeigten die Müscheder Vereine.

Im Januar hatten die Müscheder Vereine die BürgerStiftung Arnsberg eingeladen, sich und ihre Arbeit beim Neujahrsempfang in Müschede vorzustellen. Die Zuhörer zeigten großes Interesse an den Aktivitäten der Stiftung und waren überrascht, in wie vielen Bereichen sich diese einbringt und wie viele engagierte Vorhaben der Bürger/innen sie unterstützt.

"Viele Menschen in Arnsberg haben keine genaue Vorstellung von unserer Arbeit", so Geschäftsführerin Petra Schmitz-Hermes. "Daher kommen wir gerne zu Veranstaltungen von Vereinen, Organisationen oder Institutionen, um die BürgerStiftung vorzustellen. Wir möchten den Menschen zeigen, wie schnell, unbürokratisch und unabhängig von Politik oder Wirtschaft wir Projekte fördern können."

Zurück