Presse

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Sie sammelten erste wichtige Berufserfahrung: l32 Schülerinnen und Schüler erhielten am Donnerstagabend im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen das Zertifikat für die Teilnahme an der Werkpraxis des Berrufsvorbereitungsprogramms „ProBerufsorientierung – ProBe“.

„ProBe“ zeichnet sich weiter durch die Praxis in der Werkphase aus | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/probe-zeichnet-sich-weiter-durch-die-praxis-in-der-werkphase-aus-aimp-id11468313.html#plx1685598943
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

Junge Musiker, Tänzer und Künstler aus der Region zeigen bei der „OpenStage 4.0“, was sie draufhaben.

zum Bericht in derwesten.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Sie sammelten erste wichtige Berufserfahrung: l32 Schülerinnen und Schüler erhielten am Donnerstagabend im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen das Zertifikat für die Teilnahme an der Werkpraxis des Berrufsvorbereitungsprogramms „ProBerufsorientierung – ProBe“.

„ProBe“ zeichnet sich weiter durch die Praxis in der Werkphase aus | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/probe-zeichnet-sich-weiter-durch-die-praxis-in-der-werkphase-aus-aimp-id11468313.html#plx1685598943
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

l32 Schülerinnen und Schüler erhielten am Donnerstagabend im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen das Zertifikat für die Teilnahme an der Werkpraxis des Berrufsvorbereitungsprogramms „ProBerufsorientierung – ProBe“.

zum Bericht in derwesten.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

Die Bürgerstiftung Arnsberg intensiviert ihre Bemühungen um die Berufsorientierung junger Menschen in der Stadt und setzt erarbeitete Maßnahmen aus begonnenen Projekten Schritt für Schritt um.

Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

zum Bericht in derwesten.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

Über eine Fördersumme von 5.000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

zum Bericht in derwesten.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

Riesengroß war die Freude bei den Schülern der Grundschule Dinschede Oeventrop als jetzt 30 Djemben in der Schule ausgepackt wurden.

Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

zum Bericht in derwesten.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Sie sammelten erste wichtige Berufserfahrung: l32 Schülerinnen und Schüler erhielten am Donnerstagabend im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen das Zertifikat für die Teilnahme an der Werkpraxis des Berrufsvorbereitungsprogramms „ProBerufsorientierung – ProBe“.

„ProBe“ zeichnet sich weiter durch die Praxis in der Werkphase aus | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/probe-zeichnet-sich-weiter-durch-die-praxis-in-der-werkphase-aus-aimp-id11468313.html#plx1685598943
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

„Die Vergangenheit erhalten und gleichzeitig die Zukunft gestalten“ – so lässt sich die Arbeit des Forums Herdringen auf den Punkt bringen. Die BürgerStiftung unterstützt diese Arbeit.

zum Bericht in blickpunkt-arnsberg-sundern.de

-

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

Vernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

zum Bericht in derwesten.de

-

„Packt eurer Talent ein und tretet auf oder schnappt euch eure Freunde und schaut zu,“ fordert Anna von Canstein vom Team KulturAlarm zur Teilnahme an der Veranstaltung „Open Stage 3.0″ am Freitag, 12. Juni in den Bürgergärten Arnsberg auf. (...)

zum Bericht in blickpunkt-arnsberg-sundern.de

-

Das Herzstück des Arnsberger Berufsorientierungskonzepts fließt vor Ort auch in das neue landesweite Konzept "Kein Abschluss ohne Anschluss" ein. 50.000 Euro von der BürgerStiftung. (...)

zum Bericht in derwesten.de

-

Wie kann man den Naturschutz, der für die Ruhr-Uferflächen gilt, mit dem immer stärkeren Wunsch der Bürger nach Naherholung und Natur-Erlebnis vereinbaren? Antworten auf diese Frage versucht das in Neheim gestartete Projekt „Wildnis in der Stadt“ zu finden. (...)

zum Bericht in derwesten.de