BürgerStiftung stärkt Berufsvorbereitung junger Menschen

ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384
Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgebe

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx1990704227
ernetzung für die Zukunft: Als eines der Arbeitsergebnisse des Beteiligungsprozesses „Generation Zukunft Arnsberg“ stellten die maßgeblich unterstützende Bürgerstiftung Arnsberg und die Mitglieder des Workshops „Karrieremarketing“ nun einen Leitfaden zur Berufsorientierung in der Stadt vor. Entstanden ist ein Praxishandbuch für Schulen und Arbeitgeber.

Leitfaden will weiter vernetzen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/leitfaden-will-weiter-vernetzen-aimp-id11009739.html#plx866302384

Die Bürgerstiftung Arnsberg intensiviert ihre Bemühungen um die Berufsorientierung junger Menschen in der Stadt und setzt erarbeitete Maßnahmen aus begonnenen Projekten Schritt für Schritt um.

Über eine Fördersumme von 5000 Euro von der Bürgerstiftung Arnsberg freut sich die „Arnsberger Tafel“. Andreas Bremke als Vorsitzender des Stiftungs-Vorstandes überbrachte die freudige Nachricht.

Helfen, solange Hilfe nötig ist | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/helfen-solange-hilfe-noetig-ist-id11365947.html#plx112562300

zum Bericht in derwesten.de

Zurück