Arnsberg holt Bronze beim Bundeswettbewerb "Entente Florale"

Arnsberg holt Bronze beim Bundeswettbewerb "Entente Florale"

Der Wettbewerb "Arnsbergs grüne Daumen", den die Stadt Arnsberg und die BürgerStiftung im Winter 2012/13 initiiert hatten, hat nun bundesweit Früchte getragen: Die dort entwickelten Projekte, die eine Fachjury im Sommer 2013 unter die Lupe genommen hat, haben dazu beigetragen, dass Arnsberg beim Bundeswettbewerb "Entente Florale" nun Bronze gewonnen hat. Die Preisverleihung fand im September auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens in Mainz statt.

Besonders gelobt wurde Arnberg "für herausragende Leistungen in der Planung, Gestaltung und Erhaltung blühender und grüner Lebensräume". Aber auch die zukunftsorientierten Planungen im Bereich regenerative Energie, die Naturerziehung von Kindern, die Bürgergärten sowie die Ruhr-Renaturierung wurden positiv hervorgehoben.

Weitere Informationen:
www.entente-florale.de