BürgerStiftung freut sich über Spende der Unternehmensgruppe JCS

Übergabe Urkunde für Zustiftung an Susanne Fingerhut und Udo Stangier

Wir freuen uns sehr über eine Spende in Höhe von 50.000 Euro und bedanken uns herzlich bei der Unternehmensgruppe Julius Cronenberg Sophienhammer (JCS) für die großzügige Unterstützung. Anlässlich ihres 150-jährigen Standortjubiläums hatte JCS im Sommer ihre Gäste und Gratulant/innen anstelle von Geschenken um eine Spende für die BürgerStiftung gebeten. Auf diese Weise kamen bereits rund 30.000 Euro zusammen. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Carlo (rechts) und Wilm-Hendric Cronenberg (2. v. rechts) haben die gesammelte Summe noch einmal großzügig auf 50.000 Euro aufgestockt. Jetzt haben sie das Geld - symbolisiert in Form eines Schecks - an Petra Schmitz-Hermes und Andreas Bremke (2. v. l.) übergeben.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.