BürgerStiftung lud zum 2. Stifterforum ins Schloss Melschede

BürgerStiftung lud zum 2. Stifterforum ins Schloss Melschede

Stifterforum 2014

Rund 80 Mitglieder, Freunde und Förderer der BürgerStiftung Arnsberg waren im Januar der Einladung der Stiftung ins Schloss Melschede gefolgt. In der besonderen Atmosphäre des großen Schlosssaals erwarteten sie beim 2. Stifterforum nicht nur handfeste Informationen über die Stiftungsarbeit und inspirierende Vorträge, sondern auch ein musikalischer Leckerbissen.

Andreas Bremke, Vorsitzender des Vorstands der BürgerStiftung, betonte, dass die Stiftung in 2013 fast 100.000 Euro in vielseitige lokale Projekte investiert habe. Bürgermeister Hans- Josef Vogel hob in seiner Ansprache hervor, dass die Bereitschaft der Bürger/innen, sich bürgerschaftlich zu engagieren, generell vorhanden sei, und lobte die Pionierarbeit der BürgerStiftung in diesem Bereich.

Als externer Gastredner referierte der Theologe Dr. Arndt Küppers von der katholischen sozialwissenschaftlichen Zentralstelle in Mönchengladbach zum Thema "Werte und Wertvorstellungen von Bürgern in der aktiven Bürgergesellschaft". Für einen besonderen musikalischen Genuss sorgte die mehrfach ausgezeichnete chinesische Pianistin Guilin Yang.

"Das Stifterforum ist ein ideale Informations- und Netzwerkplattform für alle, die unsere Stiftungsarbeit mit Zeit, Geld und Ideen unterstützen, sowie für diejenigen, die sich künftig - hoffentlich in großer Zahl - einbringen möchten", unterstrich Andreas Bremke. Sein besonderer Dank ging an Martina und Thomas Wrede, in deren Räumlichkeiten die Veranstaltung stattfinden durfte.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.