Bachumer freuen sich über neue Wildbienenwiese

Ende September wurde die Wildbienenwiese am Bachumer Friedhof offiziell eröffnet. Viele Bürgerinnen und Bürger hatten sich aktiv an der Umsetzung des Projekts beteiligt, welches die BürgerStiftung finanziell gefördert hatte. Von der Fördersumme wurden vor allem Pflanzen angeschafft. Die Wiese, die in Form einer Biene angelegt ist und eine neue Attraktion für Bachum darstellt, ist in verschiedene Bereiche mit Beeten, Obstbäumen, Liegeflächen und Nistplätzen für Insekten unterteilt. “Das Projekt ist ein Paradebeispiel für bürgerschaftliches Engagement, das wir gerne unterstützt haben”, so Petra Schmitz-Hermes, Geschäftsführerin der BürgerStiftung.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Was ist die Summe aus 5 und 5?