Kinder der "Pony-AG" lernen den Umgang mit Vierbeinern

Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - und auch der intensive Umgang mit den Vierbeinern macht schon richtig viel Spaß. Die Kinder der Pony AG der Grundschule Moosfelde können dies bestätigen. Einmal pro Woche lernten die zwölf Drittklässler auf der Reitanlage "Integra" in Oberense, wie man mit Ponies umgeht und diese reitet - vom Auskratzen der Hufe über das Putzen bis hin zum korrekten Aufsatteln, Führen und Aufsteigen. Die Kinder hatten viel Spaß mit den Vierbeinern und  wurden von Mal zu Mal sicherer im Umgang mit diesen.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Bitte addieren Sie 3 und 2.