Neue Ausstattung für eine Intensivwohngruppe

Im vergangenen Jahr hat der Verein für Kinder- und Jugendhilfe eine neue Wohngruppe errichtet. Die Intensivwohngruppe "Bloxberg" in Neheim bietet bis zu sieben Kindern und Jugendlichen ein dauerhaftes Zuhause. Der Verein begleitet die ihm anvertrauten Kinder bis zu deren Volljährigkeit. Um die jungen Menschen mit passgenauen Unterstützungsangeboten zu fördern und individuelle Lebensperspektiven zu erarbeiten, spielt die Diagnostik eine große Rolle. Daher war es dem Verein ein großes Anliegen, seinen Pool an Testverfahren zu erweitern. Konkret bestand der Wunsch, einen Testkoffer für Intelligenztests für Kinder anzuschaffen, den die BürgerStiftung dem Verein erfüllen konnte.

Außerdem fehlten noch Spielmöglichkeiten für den Außenbereich der Wohngruppe. Mithilfe der BürgerStiftung wurden hier ein Trampolin sowie zwei klappbare Fußballtore angeschafft. Insgesamt hat die Stiftung die Wohngruppe mit etwa 2.900 Euro unterstützt.

 

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Bitte addieren Sie 5 und 5.