"Tanzbären" des Kindergartens Bärenhöhle begeisterten

Tanzbären

Tanzen fördert das Körper- und Rhythmusgefühl, die Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl. Daher arbeitet der Kindergarten Bärenhöhle in Unterhüsten seit dem vergangenen Herbst mit der Tanzschule "Dance Chop" zusammen. Einmal pro Woche besucht Tanzlehrerin und Profitänzerin Angela Lang die Einrichtung, um die Kinder zum spielerischen Tanz einzuladen – und diese sind mit großem Engagement, vollem Körpereinsatz und sichtlich viel Spaß dabei.

Davon konnte sich jetzt auch ein großes Publikum überzeugen: Bei der Jubiläumsparty zum 20-jährigen Bestehens der Bärenhöhle führten die Kids farbenfroh verkleidet einen "Gummibärentanz" auf – und wurden dafür mit großem Applaus belohnt.

Die BürgerStiftung unterstützt das Projekt, das noch bis zu den Sommerferien weiterläuft, mit 1.320 Euro.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Was ist die Summe aus 3 und 6?