TuS Müschede erhält 5.000 Euro für neues Sport-Equipment

Im Sommer 2021 wurde die Sportarena des TuS Müschede vom Hochwasser überflutet. Fußballplatz, Tennisplätze und auch das Vereinsheim standen unter Wasser. Zum Glück konnte die Anlage bis heute weitgehend saniert  werden, so dass der Fußballplatz zumindest provisorisch bespielbar ist. Die BürgerStiftung half mit 5.000 Euro, dass der Verein neues Equipment wie Fußbälle und Minitore anschaffen konnte, da für diese Materialien und Geräte kein Versicherungsschutz bestanden hatte.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Info-Service an und erhalten Sie etwa viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten aus unserer Stiftungsarbeit.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, falls Sie Fragen oder andere Anregungen haben.

Bitte addieren Sie 8 und 3.