Aktuelles

Schüler setzen das Thema Möhnekatastrophe künstlerisch um.

-

Arnsberger Schüler setzen sich künstlerisch mit der Möhnekatastrophe auseinander, die sich in 2018 zum 75. Mal jährt.

Das Theaterstück

-

Die neueste Inszenierung des Teatron Theaters entführte die Zuschauer ins Andalusien des frühen 20. Jahrhunderts. 

-

Wo ist meine Grenze und wo ist deine? Dies war eine der wichtigen Fragen bei der Team-Fortbildung des Arche-Noah-Kindergartens.

Die Festredner der Jubiläumsfeier.

-

Rund 150 Gäste feierten am Freitagabend das zehnjährige Bestehen der BürgerStiftung.

Johanna Kraft und Andreas Bremke.

-

Eine Jugendbürgerstiftung soll den jungen Menschen in Arnsberg zukünftig eine Stimme geben.

Ein tolles Forum für Nachwuchsmusiker: OpenStage 6.0 der Gruppe KulturAlarm.

-

Die OpenStage-Events der Gruppe KulturAlarm werden immer beliebter – bei den teilnehmenden Künstlern und dem Publikum.

Drei neue Stiftungsräte verjüngen das Gremium.

-

Bei der Stiftungsratsversammlung im Dezember wurde Philipp Henrici zum neuen Stiftungsrat gewählt. 

Neues Fahrzeug für die Arnsberger Tafel.

-

Am Nikolaustag erhielt die Arnsberger Tafel einen neuen Mercedes Sprinter mit Kühlkoffer.

Das ProBe-Patenschaftsmodell wurde vorgestellt.

-

Von den Patenschaften profitieren Jugendliche, Betriebe und die Region.

-

Junge Menschen arbeiten das Schicksal ertrunkener Zwangsarbeiterinnen künstlerisch auf.